powered by crawl-it

powered by crawl-it 

 

Internet@ der Deutschen Bäckerzeitung Marketingpreis deutsches Handwerk Webhammer von www.handwerk.de

 

 

 

neu-urtr04

Marketingpreis

Marketingpreis des deutschen Handwerks 2001 für die Bäckerei Licht

Auszug aus der Laudatio anlässlich der Verleihung während der Internationaler Handwerksmesse München am 09.03.2001


Frische  Ideen statt Brot und Brötchen

Das Männchen mit der Mütze wandert über den  schwarzen Bildschirm, mit einer Kerze in der Hand.
"Ganz schön dunkel hier...", liest der Betrachter. Und kurz darauf: "Mach' mal einer  Licht!"
Websurfer sind neugierige Menschen. Und so wird dem kleinen Kerl geholfen, etwa hundert Mal am Tag. Denn einen Klick weiter gibt es Licht in Hülle und Fülle: Licht's Backstube, Licht's Rezepte, Licht's Aktionen, Licht's Leute - und vieles mehr auf "Bäcker Licht's leckeren Seiten".

Mit  über 80 Internetpages ist der Bäckermeister aus Lieser an der Mosel inzwischen im Datennetz präsent. Und jede Einzelne davon fertigte der 39-jährige in  eigener Werkstatt: "Das Tolle an dem Medium ist doch: Wenn ich frühmorgens bei der Arbeit eine Idee habe, kann ich sie noch am gleichen Vormittag  verwirklichen."
An Ideen mangelt es dem backenden Webmaster dabei nicht. Wer beispielsweise auf den Button "Onlineshop" klickt, bekommt statt eines virtuellen Warenkorbs einen ganz anderen Korb: "Sie glauben tatsächlich ,,auf  Bäcker Lichts leckeren Seiten gäbe es einen Online-Shop? Wir leben von  der Frische und bei uns kommt auch nichts anderes in die Tüte." Einzige Ausnahmen  sind Stollen zur Weihnachtszeit und Vorbestellungen für die Abholung im  Geschäft.

"Wir wollen über das Internet nicht verkaufen, sondern Appetit machen", erklärt Licht. "Unser Dorf ist mit 1.116 Einwohnern recht klein und die  dreimonatige Urlaubssaison zu kurz, um alleine davon existieren zu können." Mit dem Internetauftritt wendet sich die Bäckerei hauptsächlich an potenzielle Kunden im regionalen Umkreis. Die Tatsache, dass der  Familienbetrieb seit 1999 auf zweistellige Zuwachsraten verweisen kann, führt  der Bäckermeister zu großen Teilen auf den vor zwei Jahren gestarteten  Internetauftritt zurück. Sein Erfolgsrezept für die virtuelle Welt:

Die  Homepage spricht die Kunden auf ganz unterschiedliche Weise an. Der kühle  Rechner findet Preisvorteile, zum Beispiel in Form des Online-Gutscheins, den er am heimischen PC ausdrucken
und im Geschäft in fünf Rabatt-Prozente  umrubeln kann. Wer Informationen sucht, bekommt Rezepte oder Stellenangebote, kann einen Newsletter bestellen und mit dem Bäckermeister direkt
von der  Website aus chatten. Entspannung und Unterhaltung hingegen findet der Surfer auf  der Spielwiese bei der Murmelsuche in Mehlsäcken.
"Wichtig ist, dass die Besucher immer wieder etwas Neues entdecken können", verrät  Raimund Licht. "Das ist genau wie beim Schaufenster in der wirklichen Welt: Wenn dort immer nur Brötchen liegen, bleibt niemand stehen."

Das  Schaufenster der Bäckerei am Lieser Markt gehört fast schon zum Kulturprogramm der Gemeinde. Und natürlich sind die einfallsreichen Dekorationen von Lichts Lebensgefährtin und Bäckermeisterin Ilona Husz-Merz auch im Netz zu  bewundern.
Ob Tour de France oder Sonnenfinsternis, Hochwasser oder Faschingszeit: Bei Licht betrachtet, verleitet jedes Thema zum
Verweilen.
Und  auch das kleine Männchen auf dem Online-Startbildschirm geht mit der Zeit:  Es torkelt zu Silvester, trägt zum Karneval Narrenkappe und zu Ostern lange Ohren.
Und die Netzgemeinde, sonst immer in Eile, wartet geduldig, bis sie  aufgefordert wird: "Mach' mal einer Licht!"

Text: Frank Pollack / handwerk magazin
 

Presseinfo....Bilder:

weitere Links dazu:
http://www.marketingpreis.de
http://www.handwerk.de/

[Willkommen]

Link zum Wein- und Ferienort Lieser

Bäckerei Licht, am Markt 40, 54470 Lieser/Mosel, Tel.: 06531-6345, Fax: 06531-3645,
e-mehl:
licht@baecker-licht.de         zumImpressum>>>

Verantwortlich für den Inhalt und die Gestaltung von www.baeckerei-licht.de ist Raimund Licht, Bäckerei Licht, Lieser/Mosel. Mit dem entprechenden Quellhinweis und einem Link auf “Bäcker Licht´s leckere Seiten” können auch Artikel oder Bilder verwendet werden. Gegen Nutzungsentgelte können auch Programmteile erworben werden.